4. April 2014

Ort: Scheune

Konzert

Kabbalah

Kabbalah ist eine Band aus Marseille, die sich aus Musikern unterschiedlichster musikalischer wie kultureller Herkünfte zusammensetzt. Diese unterschiedlichen Stile, die jeder mit einbringt, verbinden die Musiker aus St. Petersburg, Kamerun, Berlin, New York und Krakau zu einem einzigartigen Mix, den Stef Galewski selbst als ›Yiddish Dada‹ bezeichnet.

Die Songs haben meist  Jiddische Texte, manche sind aber auch russisch, englisch oder deutschsprachig. Die musik der Gruppe ist, so die Selbstbeschreibung: ›Slam Rock, Yid pop, ein Golem auf dem Kongo Square und vielleicht auch Bikutsi Punk.‹

http://www.kabbalah-music.net

Die Band:

Stef Galeski: Oran – Cracovie, Gesang, Banjo , Gitarren, Mandolaute

Uliphant2000: Brooklyn – Berlin, Blasinstrumente und Schreibmaschinen

Pat2bass: Douala – Marseille, Bass und Infravox

Anakin Startseva: St. Petersburg – Datcha, Streicher, Bubbles und Spieluhren

Luigi El Gatto: Marseille – Chicago, Schlagzeug und Gläser